InTouch Klient Sven Mevissen wechselt zum Oberligisten TV 87 Stadtoldendorf

Bildquelle: TV 87 Stadtoldendorf

InTouch Management vermittelt Torwart Riese Sven Mevissen zum Oberligisten TV 87 Stadtoldendorf.

Lange Gespräche wurden zwischen InTouch Geschäftsführer Maik Lawitsch und Sven Mevissen geführt über einen Wechsel innerhalb Deutschlands. Geplant war es ein Auslandsangebot anzunehmen, es langen bereits Angebote aus Katar, Spanien und Griechenland vor. Doch es kam zu einem Probetraining bei TV 87 Stadtoldendorf und Sven sagte, ja das machen wir. Der 217 cm große Keeper kam sofort mit Trainer Dominic Niemeyer klar, nun ging es um das Angebot. Der Verein stellt dem Torhüter eine Ausbildungsstelle zum Bankkaufmann zur Verfügung die Sven am 01.09.2019 in Hameln starten wird. Das wurde ausgiebig zwischen der InTouch und Sven besprochen, dass so eine Ausbildung für die Zukunft und die Richtung für Sven nur besser sein kann, dass liegt auf der Hand.

 

 

Torwart Sven Mevissen befindet sich bereits seit 2 Wochen in der Vorbereitung beim neuen Oberligisten TV 87 Stadtoldendorf.

 

Wir wünschen Sven viel Erfolg auf seinen sportlichen und beruflichen Wege, auch dem TV 87 Stadtoldendorf wünschen wir ein gutes abschneiden in der ersten Oberliga Saison.

Link zum Zeitungsartikel des Transfers Sven Mevissen und TV87 Stadtoldendorf

Print Friendly, PDF & Email
%d Bloggern gefällt das: